Leider kein Wochenend, dafür viel Sonnenschein: Wetterbericht für Hessen vom 16.08.2016

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - Das Wetter -Hessen – Der aktuelle Wetterbericht am Dienstag: Heute meist heiter und trocken. Kommende Nacht gering bewölkt oder klar, vereinzelt Nebel.

Vorhersage – heute:

Heute Vormittag ist es sonnig oder heiter. Ab dem späten Vormittag bilden sich erste Quellwolken, die am Nachmittag vor allem in den nördlichen Landesteilen auch mal etwas häufiger auftreten können. Am Abend lösen sich die Wolken dann wieder auf. Es bleibt Die Höchsttemperatur liegt zwischen 21 Grad in den Hochlagen und 27 Grad südlich des Mains. Der Wind weht überwiegend schwach aus Nordost.

In der Nacht zum Mittwoch ist es gering bewölkt oder klar und trocken. Örtlich kann sich erneut Nebel bilden. Bei schwachem Wind aus Nordost sinkt die Temperatur auf 14 bis 8 Grad.

Wetterlage:

Hessen liegt im Einflussbereich eines Hochs, dessen Schwerpunkt sich von der Nordsee allmählich zur Norwegischen See verlagert. Dabei sind warme bis sehr warme Luftmassen wetterbestimmend.

Tagsüber werden keine Wetterwarnungen notwendig.

NEBEL:
In der Nacht zum Mittwoch können sich vereinzelt Nebelfelder bilden, in denen die Sichtweiten teils unter 150 Meter sinken können.

Vorhersage – morgen:

Am Mittwoch setzt sich das freundliche und trockene Sommerwetter mit längerem Sonnenschein fort. Die Höchsttemperaturen erreichen zwischen 21 Grad im Bergland und 26 Grad an der Bergstraße. Dazu weht ein schwacher Wind aus Nord bis Nordost.

In der Nacht zum Donnerstag bleibt es bei geringer Bewölkung niederschlagsfrei. Die Temperatur geht bei einem schwachen Wind aus überwiegend östlichen Richtungen auf Werte zwischen 13 Grad im Rhein-Main-Gebiet und 8 Grad im Bergland zurück.

© DWD