Hessen – Der aktuelle Wetterbericht vom 28.10.2016 – Etwas NASS

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - Das Wetter -Hessen – Unser Hessenwetter: Vorwiegend bedeckt, höheres Bergland in Wolken, in der Nacht örtlich Nebel.

Vorhersage – heute

Heute Nachmittag und Abend ist es zumeist bedeckt, lokale Aufhellungen finden sich noch in Südhessen. Das höhere Bergland ist zum Teil anhaltend in Wolken. In den nördlichen Landesteilen fällt vereinzelt leichter Regen oder Sprühregen, sonst bleibt es meist niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht 10 bis 14, im höheren Bergland um 8 Grad. Der Wind weht schwach, im Norden teils mäßig aus Südwest bis West. Auf Berggipfeln können anfangs noch starke Böen auftreten.

In der Nacht zum Samstag bleibt es meist bedeckt und es ist überwiegend niederschlagsfrei. In Nordhessen kann die Bewölkung in der zweiten Nachthälfte etwas auflockern, dann ist dort Nebel möglich. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 9 und 5 Grad.

Vorhersage – morgen:

Am Samstag hält sich zunächst verbreitet starke Bewölkung, die im Tagesverlauf etwas auflockert. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht 10 bis 14, im Bergland bis 8 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordwest.

In der Nacht zum Sonntag ist es wechselnd bis stark bewölkt. Gebietsweise kann sich Nebel oder Hochnebel bilden. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf 7 bis 4 Grad.

Aktuelle Wetterlage:

Letzte Aktualisierung: 28.10.2016, 14.34 Uhr

Unter Hochdruckeinfluss bestimmt feuchte Luft das Wetter in Hessen. Ein schwacher, nur wenig wetterwirksamer Tiefausläufer streift das Land von Nordwesten her.

NEBEL:

Heute tritt vor allem im höheren Bergland Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 m, auf.

In der Nacht zum Samstag kann sich, vor allem im Bergland sowie in Nordhessen, örtlich Nebel bilden.

***
DWD