Koblenz – Verkehrsunfall am Zentralplatz – wer fuhr bei „grün“?

RLP-24 - Koblenz - Aktuell -Koblenz (RLP) – Kurz nach 7.30 Uhr heute Morgen, 3.12.2014, kam es an der Kreuzung Görgenstraße- Pfuhlgasse – Clemensstraße in Koblenz zu einem Verkehrsunfall bei ein Sachschaden von mindestens 5000.- Euro entstand.

Die Fahrerin eines VW Scirocco befuhr die Görgenstraße aus der Viktoriastraße kommend und wollte an der Kreuzung nach links in die Pfuhlgasse abbiegen. Im Kreuzungsbereich stieß ihr Pkw mit einem VW Golf zusammen, dessen Fahrerin aus der Pfuhlgasse, über die Kreuzung hinweg, in Richtung Clemenssstraße fahren wollte.

Beide Fahrzeugführerinnen geben an, bei „grün“ in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Aus diesem Grund sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und zur Aufklärung der Sachlage beitragen können. Hinweise bitte an die PI Koblenz 1 unter Telefonnummer 0261/ 103-0.

***

Herausgebende Stelle: Polizeipräsidium Koblenz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de