Stadt Kassel – Radverkehrskonzept: Stadt lädt zur Abschlussveranstaltung ein

Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -Stadt Kassel –Um Fahrradfahren in Kassel attraktiver zu machen, ist in einem umfassenden Prozess ein Radverkehrskonzept entstanden. Dies möchte die Stadt in einer Abschlussveranstaltung am Dienstag, 18. September, von 18.30 bis 20.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) im großen Saal des Philipp-Scheidemann-Hauses, Holländische Str. 74, vorstellen.

Einlass ist ab 18 Uhr.

Das Gutachterteam erläutert dabei die Einzelheiten zum „Radverkehrskonzept Stadt Kassel 2030“. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch. Auch ein Ausblick steht auf dem Programm.
Die Stadt Kassel freut sich auf eine rege Beteiligung durch die Bürgerinnen und Bürger.

Umfassende Informationen zum Radverkehrskonzept stehen im Internet unter https://www.stadt-kassel.de/projekte/verkehr/infos/23929/

***
Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel

 

Kommentare sind geschlossen.