Mainz – Gonsbachrenaturierung zwischen Mainzer Strasse und Rückhaltebecken Lungenberg: Erneuerung der Brücken

News-Welt-RLP-24 - Mainz - Aktuell -Mainz – Die Arbeiten zur Renaturierung des Gonsbaches werden ab Ende März 2015 mit der Erneuerung der beiden Brücken am Angelweg sowie am Angelrechweg bei „Schuberts Mühle“ fortgeführt.

Die von den bisherigen Erd- und Wasserbauarbeiten ausgesparten Bereiche des alten Bachlaufes werden an das neue, naturnah ausgeweitete Profil angepasst. Die vorhandenen, alten Brückenbauwerke werden in diesem Zuge entfernt und durch neue, filigrane Stahlkonstruktionen ersetzt.

Die Erdarbeiten für die Fundamentierung erfolgen in den Osterferien 2015. Die Montage der neuen und der Abbruch der alten Brücken ist für Mitte/Ende Mai 2015 über Christi Himmelfahrt und Pfingsten vorgesehen.

Während der ganzen Zeit bleibt die Brücke Angelrechweg (Schuberts Mühle) geöffnet. Die Brücke Angelweg muss in den Osterferien und im Mai für jeweils rund zwei Wochen gesperrt werden.

Umweltdezernentin Katrin Eder: „Ziel des Grün- und Umweltamtes Mainz ist es, durch diese Renaturierungsmaßnahmen nicht nur den vom Gesetzgeber vorgegebenen ,guten Gewässerzustand‘ zu erreichen, sondern auch die Naherholungssituation nochmals deutlich zu verbessern.“

Für eventuell auftretende, unvermeidbare Behinderungen während der Bauarbeiten bittet das Grün- und Umweltamtes um Verständnis.

***

Text: Stadt Mainz

 

Kommentare sind geschlossen.