POL-OH: Verkehrsunfall A4 beim Auffahren auf die BAB 4

Hessische-Nachrichten-Polizei-Aktuell-Blaulicht

Verkehrsunfall A4 Bad Hersfeld (ots) – Am 04.06.2024, 21:40 Uhr, befuhr ein 41jähriger Taxifahrer aus Kirchheim die B 27 aus Richtung Bad Hersfeld kommend in Richtung Hauneck.

Ein 35jähriger Fahrer eines Seat Ibiza aus Essen befuhr die Gegenrichtung und wollte nach links auf die BAB 4 auffahren. Er hielt an der rot zeigenden LZA an, als diese auf grün schaltete, fuhr er an, um nach links auf die Bundesautobahn aufzufahren. Der Fahrer des Taxis kam ihm entgegen, missachtete das Rotlicht und stieß gegen sein Fahrzeug. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro.

***
Text: Polizeipräsidium Osthessen

Nach oben scrollen