Stadt Sindelfingen – Stadtentwicklung Unterrieden/Floschen – weiterer Zeitplan

Deutschland-24.com - Sindelfingen - Aktuell -Stadt Sindelfingen (BW) – Ausgangspunkt für die 2008 beschlossene Stadtentwicklungsplanung „Unterrieden/Floschen“ war der sanierungsbedürftige bauliche Zustand des Floschenstadions und die Empfehlung aus vorangegangenen Untersuchungen, das Stadion an einen funktional und stadträumlich geeigneten Standort zu verlegen.

Zugleich sollten weitere bestehende Sportanlagen im Zusammenhang mit einer übergeordneten Gesamtkonzeption saniert werden. Mit der Erarbeitung einer städtebaulichen Rahmenplanung für den gesamten Bereich Unterrieden/Floschen sollen moderne und zukunftsfähige Sportstätten realisiert werden, Gleichzeitig soll durch die Verlegung der Stadionnutzung freiwerdende Flächen am westlichen Innenstadtrand durch Wohnbebauung und Grünflächen neu genutzt werden.

Im vergangenen Jahr konnten die ersten Elemente des Sportstättenkonzepts umgesetzt werden: Am Glaspalast und im Allmendstadion ist jeweils ein Rasen- in ein Kunstrasenspielfeld umgebaut worden. Zudem wurden das Rasenspielfeld und die Leichtathletik-Anlagen im Allmendstadion saniert.

Seit Beginn des Projektes „Stadtentwicklung Unterrieden/Floschen“ wurden die Planungen für die Sportanlagen, in Zusammenarbeit mit den Beteiligten, weiterentwickelt und präzisiert. Der „Baustein Freiraum“ und die Erschließung des neuen Sportareals wurden konkretisiert. Sie sollen dazu beitragen, die Sportanlagen Maichingen und Sindelfingen besser miteinander zu vernetzen und zusätzlich Bewegungsangebote für die Bevölkerung entstehen lassen.

Änderungen und Optimierungen der Planung haben dazu geführt, dass die Kosten fortgeschrieben werden müssen. Auch die allgemeine Baupreisentwicklung führte zu Kostensteigerungen. In Folge dieser Entwicklungen ist ein finanzieller Mehrbedarf entstanden, der momentan von der Verwaltung im Hinblick auf Einsparpotentiale und Alternativen geprüft und bewertet wird.

Nach Abschluss dieser Überprüfung wird die Verwaltung in erster Lesung eine Sitzungsvorlage im Rahmen einer Sondersitzung am 27. Januar 2015 in den Gemeinderat einbringen.

Im Anschluss daran finden die Beratungen in den zuständigen Ausschüssen statt, so dass der Gemeinderat dann voraussichtlich am 17. März 2015 über den weiteren Verlauf des Projektes Stadtentwicklung Unterrieden/Floschen abschließend entscheiden wird. Die beteiligten Sportvereine werden selbstverständlich entsprechend eingebunden.

***

Text: Stadt Sindelfingen

Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Startseite » Stadt Sindelfingen – Stadtentwicklung Unterrieden/Floschen – weiterer Zeitplan
 

(C) Hessen/Deutsches Tageblatt – Hessische Nachrichten … Täglich bringen wir die besten Heimat-News für das Hessenland.

 

Das aktuelle News-Event-Info Portal vom Mittelrhein

 

Hessen Tageblatt – Hessische Nachrichten und mehr