Wiesbaden – Terminhinweis: Ortsbeiräte tagen

Hessen-Tageblatt - News und Themen - WiesbadenWiesbaden – In der kommenden Woche tagen die Ortsbeiräte Breckenheim, Kastel und Sonnenberg. In den Sitzungen der Ortsbeiräte haben Bürgerinnen und Bürger vor Eintritt in die jeweilige Tagesordnung die Möglichkeiten, Fragen zu stellen.

Die Sitzung des Ortsbeirats Breckenheim findet am Dienstag, 21. November, 19 Uhr, im Vereinshaus Breckenheim, Lärchenstraße 2, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen Sachstand und Information zu den Schließungen der Bankfilialen in Breckenheim, Termine der Ortsbeirats-Sitzungen im Jahr 2018, Aufstellung einer historischen Pumpe auf dem Dorfplatz, Sachstand Neubau Grundschule/Erhalt der Sportflächen sowie die Verfügungsmittel des Ortsbeirats.

Der Ortsbeirat Kastel kommt am Dienstag, 21. November, 19 Uhr, in der Ortsverwaltung Kastel/Kostheim, St. Veiter Platz 1, zusammen. Themen der Sitzung sind unter anderem die Neuwahl eines Ortsgerichtsschöffen für den Ortsgerichtsbezirk Amöneburg-Kastel-Kostheim I, Kastel Housing und Anträge der Fraktionen zu „Aufstellung einer City-Toilette im Bereich des Kasteler Rheinufers durch die Wall AG“, „Neubau eines Müllheizkraftwerkes“, „Sachstand der Toleranzzonen in Kastel“, „Zusätzliche Rheinbrücke ernsthaft prüfen“ sowie darüber hinaus ein Zuschussantrag des Kleintierzuchtvereins Kastel H74/Kostheim Siedlung.

Der Ortsbeirat Sonnenberg tagt am Dienstag, 21. November, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Sonnenberg, König-Adolf-Straße 6. Die Mitglieder des Ortsbeirats verabschieden ein Ortsbeiratsmitglied und begrüßen ein neues Ortsbeiratsmitglied, beschäftigen sich unter anderem mit einem Antrag zu dem Thema „Parkscheinregelung Louis-Buchelt-Straße“ sowie den Verfügungsmitteln.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.