Würzburg – Hinweis zu den Demonstrationen am 22. Dezember aus dem Rathaus

News-Welt24 - Würzburg - Aktuell -Würzburg (BY) – Für den heutigen Abend sind drei Demonstrationen angemeldet. Die Stadt Würzburg hat in Kooperation mit den Veranstaltern und der Polizei folgende Rahmendaten festgelegt, damit sich die Demonstrationen nicht gegenseitig stören und jeder von seinem Versammlungsrecht uneingeschränkt Gebrauch machen kann:

In der Neubaustraße ist von 19 bis 20.30 Uhr ein Demonstrationszug mit rund 150 Teilnehmern angemeldet. Titel: „Gegen Glaubenskriege auf deutschem Boden“.

Zudem wurde ein Demonstrationszug mit dem Thema „Für ein buntes, weltoffenes Würzburg“ angemeldet, der von 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr vom Bahnhofsvorplatz über Kaiserstraße, Juliuspromenade, Dominikanerplatz, Schönbornstraße, Domstraße bis zum Vierröhrenbrunnen (Abschlusskundgebung) gehen wird. Zu dieser Versammlung werden etwa 300 Personen erwartet.

Zusätzlich findet die Würzburger Friedensmahnwache wieder von 19 bis 21 Uhr am Vierröhrenbrunnen statt. Hierzu erwarten die Veranstalter 20 – 30 Teilnehmer.

***

Text: Christian Weiß FA Presse, Kommunikation und LoB -Leiter Pressestelle- Stadt Würzburg

 

Kommentare sind geschlossen.