Stadt Bocholt – Sport: Alle Rasenplätze in Bocholt gesperrt

RLP-24 - News aus NRW - Aktuell -Bocholt (NRW) – (PID). Am heutigen Samstag, 21. Februar hat die städtische Platzkontrolle durch den ESB ergeben, dass alle Rasenplätze im Stadtgebiet niederschlagsbedingt unbespielbar sind.

Die Rasenplätze sind daher für heute für den Sportbetrieb gesperrt. Am morgigen Sonntag wird erneut kontrolliert und über die Bespielbarkeit entschieden. Die Tennenplätze sind nicht betroffen.

Im Falle von Platzsperrungen an Wochenenden wird hierüber grundsätzlich – in aller Regel bis 10.00 Uhr – unter www.bocholt.de unter „Nachrichten“ informiert.

***

Text: PRESSE- und INFORMATIONSDIENST der Stadt Bocholt