Bingen – Über den Haufen gefahren: Unfallflucht in der Saarlandstraße

RLP-24 - Bingen am Rhein - Aktuell -Bingen (RLP) – Eine 32-jährige Fußgängerin trat am 07.12.2014, gegen 20:47 Uhr in Höhe Anwesen Nummer 18 aus dem Haus kommend auf den Gehweg, als sie von einem Radfahrer erfasst wurde und stürzte.

Der Fahrradfahrer erkundigte sich kurz nach den Verletzungen, bevor er unerlaubt die Unfallstelle verließ. Die Geschädigte erlitt eine Platzwunde und eine Gehirnerschütterung.

Der männliche Radfahrer war zirka 175 cm groß und hatte kurze, dunkle Haare.

Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 067219050.

***
Text: Polizei Bad Kreuznach
Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

Nach oben scrollen