Landkreis Bamberg – Welterbe Steigerwald – „Wir sind auf einem guten Weg“

Landkreis Bamberg – Landrat Johann Kalb äußerte sich im Nachgang zur Besprechung am 17. November 2014 in der Bayer. Staatskanzlei sichtlich erfreut über die dort gefundene Lösung auf einen gemeinsamen Weg zur Anerkennung des Steigerwaldes als Welterbe.

Landrat Kalb wörtlich: „Es ist ein großer Erfolg, dass auch von den Nachbarlandkreisen mein Vorschlag zur Anerkennung des Steigerwaldes als Welterbe aufgegriffen wurde. Ich freue mich, dass unsere Initiative zur Einrichtung einer Arbeitsgruppe ergebnisreich war und bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit den Fachministerien ein erfolgversprechendes Konzept erarbeiten werden.“

■ ■ ■

Text: Landratsamt Bamberg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Kommentare sind geschlossen.