Braubach am Rhein – Hohe Beanstandungsquote bei Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

News-Welt-RLP-24 - Aktuelles aus Braubach am Rhein -Braubach am Rhein – Am Donnerstagnachmittag überwachte die Polizei die Geschwindigkeit in der Dachsenhäuser Straße in Braubach. Auf der Innerortsstraße sind 50 km/h erlaubt.

Während der mehrstündigen Kontrolle fuhren insgesamt 156 Fahrzeugführer zu schnell. Dies entspricht einer Beanstandungsquote von knapp 13 Prozent.

Gegen 6 PKW-Fahrer leiteten die Beamten ein Bußgeldverfahren ein, die restlichen 150 Verkehrssünder müssen mit einem Verwarnungsgeld rechnen. Der „Tagesschnellste“ wurde mit einer Geschwindigkeit von 92 km/h gemessen.

Hierfür sieht der Bußgeldkatalog ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, 1 Montag Fahrverbot, sowie 2 Punkte im Fahreignungsregister vor.

***

Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Koblenz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.