Coburg – Hinweis: Herausgabe des neuen Fahrplans verzögert sich

Deutschland-24.com - Coburg - Aktuell -Coburg (BY) – Am 14.12.2014 ist der europaweite Fahrplanwechsel, bei dem auch verschiedene Änderungen im regionalen Busverkehr im Landkreis Coburg umgesetzt werden. Der Fahrplan im Stadtbusverkehr gilt weiter, im Bahnverkehr gibt es Änderungen im Minutenbereich.

Leider ist es in diesem Jahr nicht möglich den gedruckten Gesamtfahrplan rechtzeitig fertigzustellen. Die Fahrgäste werden gebeten, die Informationen im Internet bei den jeweiligen Unternehmen abzurufen bzw. telefonisch Auskunft einzuholen.

Die OVF für den regionalen Busverkehr ist unter 09561 7492484 zu erreichen. Für DB Regio gilt für Auskünfte die Nummer 01806 996633 (20 Cent aus dem Festnetz, abweichend im Mobilnetz). Agilis ist unter 0800 5892840 zu erreichen.

Die OVF stellt Fahrpläne im pdf-Format auf ihrer Homepage unter www.ovf.de im Menüpunkt Fahrpläne zur Verfügung. Dort kann die Liniennummer oder der gewünschte Ort eingegeben werden, um den entsprechenden Fahrplan abzurufen.

Wesentliche Änderungen gibt es bei der OVF Linie 8318 Coburg-Lautertal-Eisfeld, was in Lautertal und Eisfeld bereits vorgestellt worden ist. Der Fahrplan ist dort auch über das Amtsblatt veröffentlicht worden.

Ansonsten sind es kleinere Änderungen bei einzelnen Linien. So entfällt bei der Linie 8306 an Samstagen die Nachmittagsfahrt um 16.38 Uhr in Richtung Kronach.

Kleinere Änderungen, die der Stadtbus Coburg noch vornimmt, werden über Aushang in den Fahrzeugen bekannt gegeben.

Sobald der Fahrplan als gedrucktes Medium vorliegt, erfolgt eine Information über die Medien.

***
Text: Stadt Coburg

 

Kommentare sind geschlossen.