Kaiserslautern – Pkw in der Gaustraße durch umgestürzten Baum beschädigt – Update

131214kai001a
Pkw in der Gaustraße durch umgestürzten Baum beschädigt – Foto: Polizei Kaiserslautern – Freigegeben

Kaiserslautern (RLP) – Eine steife Brise hat am frühen Freitagabend einen Baum in der Kanalstraße entwurzelt und auf einen parkenden Pkw gedrückt.

Der Baum, der unweit der Polizeiinspektion in der Gaustraße stand, fiel durch den beständigen und starken Wind um. Die Beamten nahmen gegen 18:00 Uhr in den Diensträumen ein lautes Krachen wahr, was von dem Aufschlag des Baumes auf einen parkenden Pkw her rührte.

Bei der Nachschau wurde sodann festgestellt, dass das ca. acht Meter hohe Gewächs komplett umgefallen war und Teile der Krone das Heck des besagten Fahrzeuges erheblich beschädigt hatten – die Höhe des Saschschadens wird auf rund 2.000,- Euro geschätzt.

Die Feuerwehr war etwa eine Stunde mit der Beseitigung des Holzes beschäftigt.

Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

***
Text: Polizei Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de