Koblenz – Rathaus-Weinverkostung 2015: Koblenzer Winzer und der Oberbürgermeister laden zur Rathaus-Weinverkostung ein

News-Welt-RLP-24 - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Die Koblenzer Winzer bieten in Zusammenarbeit mit dem Koblenzer Oberbürgermeister im Frühjahr traditionsgemäß im Historischen Rathaussaal eine vielfältige Auswahl ihrer Weine jedem Interessierten zur Verkostung an. Auch in diesem Jahr können die Besucher 84 Weine von den 14 teilnehmenden Winzern aus den vier weinbaubetreibenden Stadtteilen Ehrenbreitstein, Güls, Lay und Moselweiß probieren.

Diese Veranstaltung, die zum neunzehnten Mal unter dem Motto „Koblenzer Wein von Mosel und Rhein“ am Sonntag, 19. April 2015 zwischen 13.00 und 18.00 Uhr stattfindet, bietet auch die Gelegenheit, Weine aus dem vergangenen Jahr zu testen. Erste Verprobungen haben gezeigt, dass sich die Weine aus 2014 nicht hinter den Qualitäten aus den vorangegangenen Jahren zu verstecken brauchen.

Bei den angebotenen Weinen aus den Weinanbaugebieten Mittelrhein und Terrassenmosel werden zwar die Rieslinggewächse dominieren, aber es werden z.B. auch Weine aus anderen weißen und roten Rebsorten in fast allen Qualitätsstufen in freier Auswahl zu probieren sein. Bei den Weinen aus den roten Trauben sind zudem verschiedene Ausbaumethoden verkostbar: Blanc de Noir´s sowie Rosé- bzw. Weißherbstweine.

Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig sowie der Sprecher der Koblenzer Winzer, Karsten Lunnebach, werden die Veranstaltung eröffnen. Zudem werden die Weinmajestätinnen aus Güls und Lay Grußworte zu den Anwesenden sprechen.

Teilnahmekarten zum Vorverkaufspreis von 14 € sind über ticket Regional online, bei der Koblenz Touristik im Forum Confluentes, bei verschiedenen Koblenzer Buchhandlungen sowie den teilnehmenden Winzerbetrieben erhältlich. Am Veranstaltungstag kostet die Eintrittskarte 15 €. Im Preis inbegriffen ist ein Probierglas.

***
Text: Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.