Koblenz – Wichtige Information: Neuer Wertstoffhof in Betrieb

neuer_wertstoffhof

Auf dem Foto: Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein hat Mitgliedern des Werksausschusses den neuen Wertstoffhof gezeigt und die neue Wertstoffbox des Koblenzer Servicebetriebs vorgestellt. – Foto: Freigegeben – Stadt Koblenz

Koblenz – Der neue Wertstoffhof in der Fritz-Ludwig-Straße 6 ist seit vergangenen Montag in Betrieb. Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein stellte die Einrichtung nun Mitgliedern des Werksausschusses vor und konnte berichten, dass sich der erste Nutzer bereits am Montagmorgen um 6.55 Uhr am Eingangstor befand. „Die bisherigen Nutzerinnen und Nutzer sind sehr zufrieden mit den hier gebotenen Entsorgungsmöglichkeiten“, berichtete die Bürgermeisterin.

Auf einer Fläche von rund 1.000 qm ist mit einem Kostenvolumen von etwa 400.000 Euro dieser moderne Wertstoffhof entstanden, der den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Koblenz umfangreiche Erleichterungen entsprechend dem Stand der Technik bei der Anlieferung von ihren Wertstoffen bietet.

So die Nutzerinnen und Nutzer von einer Rampe aus zahlreiche Wertstofffraktionen bequem in die Wertstoffmulden einwerfen.
In der Zeit von Montag – Freitag 07:00 -18:00 h und samstags von 09:00 -13:00 h steht der Wertstoffhof allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Koblenz zur Verfügung.

Die angenommenen Wertstoffe reichen von Altholz über Sperrmüll bis zu Leuchtstoffröhren und Elektrogeräten.

Informationen zum Wertstoffhof gibt es im Internet unter www.servicebetrieb.koblenz.de.

***

Text: Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.