Kriftel – Ende August auf großer Parkbad- Liegewiese: 1. Comedy-Nächte mit „ShowSpielhaus“

Mit „ABBA makabra“ und „MANN-Jubiläum“

Unser Hessenland - Kriftel - Stadt-News -Kriftel – Wer derzeit den telefonischen Vorverkauf des „ShowSpielhauses“ in Kriftel anwählt, Tel.01 80-60 50 400, muss etwas warten, bis er drankommt. Es gibt bis in den Abend hinein Nachfragen nach Karten. Die neue Saison beginnt nämlich mit einem noch nie dagewesenen „Knaller“ Das „ShowSpielhaus“ geht mit seiner erfolgreichen Produktion „ShowStoppers, ABBA makabra“, am 26. und 28 August, und mit „Jubiläum – Das Beste aus 10 Jahren“ mit Kabarettist Tobias Mann, am 27. August , baden: ins Krifteler Parkbad auf die hintere Liegewiese.

Kabarett mit Musik und Lachsalven

Beide Programme versprechen: Eine „verrückte Geschichte“ in Open-Air-Fassung mit „Hits“ von ABBA und „Best-Of-Bühnenshow aus Tobis vier (aufgefrischten und aktualisierten) Programmen“. Der Vorverkauf ist bereits vor Wochen angelaufen. Die Kartennachfrage ist so hoch, dass es sich empfiehlt, jetzt rasch vorzubestellen, um noch an einem der drei Wochenendtage mit dabei zu sein.

Der Preis je Eintrittskarte beträgt 27 Euro. Diese kulturelle Neuheit in Kriftel, am Sommer-Wochenende in „Open-Air“ aufzutreten, hat in die Bevölkerung auch über Kriftel hinaus gewirkt. Bernhard Westenberger und Hans-Jürgen Mock, Leitung und Darsteller im Ensemble ShowSpielhaus, die so leicht nichts umwirft, hat die hohe Nachfrage seit Bekanntwerden der Premiere überrascht. Sie lässt auch jetzt in den Theaterferien (bis Ende August) nicht nach.

Spielregeln für Veranstalter und Besucher

Wenn sich alles an Erwartungen dieser Premiere erfüllt, kann aus dieser 1. Comedy-Nächte“ in Kriftel auch eine zweite und weitere von Jahr zu Jahr werden.
Es gibt Spielregeln für jenes Wochenende mit den Kabarettisten von nebenan und aus Mainz (Mann). Es besteht dreie Platzwahl. Von jedem ist die Sicht auf die große Bühne gewährleistet. Für Verköstigung sorgt der Veranstalter „ShowSpielhaus“. Das Mitbringen von Speisen und Getränken seitens der Besucher ist nicht erlaubt. Karten können an den drei Abenden nur in bar gekauft werden. Ensemble und Künstler treten bei jeder Wetterlage auf. Bei Regen werden Regencapes ausgegeben. Auf Schirme sollte von den Besuchern aus Sichtgründen für andere Besucher verzichtet werden. Der Einlass nach Badeschluss abends setzt bereits anderthalb Stunden vor Beginn der Veranstaltung ein. Freitag und Sonnabend ab 19 (Beginn der Vorstellung 20.30), am Sonntag um 18 Uhr (19.30 Uhr).

Mehr davon oder Anderes?

Mit dieser 1. Comedy-Nächte erfüllt sich für Bürgermeister Christian Seitz die langgehegte Vorstellung einer Doppelnutzung des Krifteler Freibads. In den Abendstunden der Saison liegt das Parkbad von Besuchern verwaist da. Mit der Kultur kommt vertretbare Belebung aufs abendliche Grün des Bades. Im hinteren Bereich können auf Stühlen und Bänken rund 500 Besucher vor einer Bühne Platz nehmen.

Wenn die 1. Comedy-Nächte „einschlagen“, kann mit weiterer Belebung des Parkbads an Abenden nach Badeschluss gerechnet werden. Natürlich kaum in der „Vollsaison“, weil in ihr die Liegewiese auch noch sehr stark bis in den Abend hinein von Badegästen belegt sein kann. Aber am Rande der Saison, bei Beginn und Ende, sind „Events“ dieser Art schon möglich.

***

Impressum: Der Gemeindevorstand der Gemeinde Kriftel
Frankfurter Straße 33-37, 65830 Kriftel