Ludwigshafen – Zeugenaufruf nach Unfall in der Bruchwiesenstraße mit gestürztem Motorradfahrer

News-Welt-RLP-24 - Nachrichten - Aktuell -Ludwigshafen – Am 25.03.2015, 10 Uhr kam in der Bruchwiesenstraße ein 64-Jahre alter Motorradfahrer zu Fall und verletzte sich dadurch leicht.

Dieser hatte zuvor die linke Fahrspur befahren, als ein rechts neben ihm befindlicher Pkw-Fahrer unvermittelt und ohne Betätigung des Blinkers die Spur wechselte.

Der Motorradfahrer tätigte eine Vollbremsung, so dass es nicht zur Berührung mit dem Auto kam, jedoch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte.

Er zog sich Prellungen und Hautabschürfungen zu und wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer, der mit einem hellgrauen / -beigen VW Polo, älteres Baujahr, unterwegs war, entfernte sich von der Unfallstelle ohne anzuhalten.

Wer sachdienliche Angaben zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621/963-1158 oder per Email polizeiinspektion1@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

***
Herausgebende Stelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.