Saarland – Suche nach Geschädigtem nach „Spiegelunfall“ in Lebach-Landsweiler, Heusweiler Straße

Saar-24 - Lebach - Aktuell -Lebach (SL) – Bereits am 27.03.2015, gegen 21:00 Uhr touchierte eine 64jährige Audi-Fahrerin beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines in der Heusweiler Straße geparkten schwarzen Seats.

Der Spiegel des Seats wurde hierbei abgerissen und zerstört. Die Audi-Fahrerin gab den Unfall anschließend auf hiesiger Dienststelle zu Protokoll.

Vor Ort konnte aber kein beschädigtes Fahrzeug mehr festgestellt werden, auch hat sich der Halter des PKW Seat bislang nicht gemeldet.

Zwecks Schadenregulierung kann sich der Halter des Seat mit der PI-Lebach unter der Nr. 06881/5050 in Verbindung setzen.

***
Text: Polizei Lebach

 

Kommentare sind geschlossen.