Stadt Hanau – Umwelt-Event: Umweltzentrum Hanau bietet Führungen auf Campo Pond und durch die Schifflache

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Hanau -Stadt Hanau – Das Umweltzentrum Hanau bietet am bevorstehenden Wochenende gleich zwei Führungen an, bei denen noch Plätze frei sind. Zum einen steht am Samstag, 17. März, ein Geländespaziergang bei den Przewalski-Wildpferden an. Zum anderen führt eine Familien-Entdeckungstour am Sonntag, 18. März, durch das Naturschutzgebiet Schifflache. Für beide Veranstaltungen sind Anmeldungen nötig unter umweltzentrum@hanau.de oder per Telefon unter 06181/3049138.

Der Geländespaziergang bei den Przewalski-Wildpferden findet auf dem Naturschutzgebiet Campo Pond in Großauheim von 14 bis 17 Uhr statt. Der dortige Sand-Magerrasen, ebenso Birkenwald und Regentümpel bieten vielen Insekten, Vögeln und Amphibien einen guten Lebensraum. Die Wildpferde erhalten die Artenvielfalt an Lebensräumen, indem sie ständig grasen und kleine Büsche abfressen. Die Teilnahme am geführten Spaziergang kostet für Familien (mit Kindern ab sechs Jahren) 16 Euro, für einzelnen Erwachsene 7 und für Kinder 3 Euro.

Das Naturschutzgebiet Schifflachel in Großauheim lädt zum Staunen ein, denn mancher herumliegende Baumstamm im Wasser erinnert an ein Krokodil wie in den Everglades. Bei der Entdeckungstour von 14 bis 16.30 Uhr lösen die Teilnehmenden spannende Aufgaben auf dem Weg durch das ehemalige Moor. Familien zahlen 13,50 Euro, einzelnen Erwachsene 6 und Kinder 2,50 Euro.
Pressekontakt: Joachim Haas-Feldmann, Telefon 06181/295-266

***
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting