Geisenheim am Rhein – Geisenheimer Kinderfrühling

Hessische-Nachrichten -Geisenheim-am-Rhein- Aktuell -Geisenheim am Rhein – Die Nachbarschafts- und Generationenhilfe Geisenheim e.V. lädt am 16. März und am 23. März zum Kinderfest jeweils von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr in das Rheingau Atrium in Geisenheim ein. Ausgebildete Künstler sorgen für Action und Spaß.

Eine Vielzahl an Spielgeräten steht zur Verfügung, außerdem sind eine Reihe von Mitmachaktionen geplant. Mit dem Kasperletheater von Enemenkiste wird der Kindernachmittag am 16. März eröffnet. Das Programm richtet sich an diesem Nachmittag mehr an die Kindergartenkinder, während am 23. März auf die Schulkinder Zauberer Zinnobro wartet.

Die Karten für jede Veranstaltung, die unterschiedliche Angebote enthalten, kosten drei Euro für Kinder, fünf Euro für Erwachsene und zwölf Euro für Familien und sind ab sofort täglich von 9.00 – 11.00 Uhr im Ehrenamtsbüro der Hochschulstadt Geisenheim, Prälat-Werthmann-Straße 12, Zimmer 201 im Erdgeschoss, erhältlich.

Auch in der „Knorzelstube“, Manufaktur, Genuss & mehr in Geisenheim, Römerberg 7, sind Karten während der Öffnungszeiten mittwochs und donnerstags, 10.00-18.00 Uhr, freitags 8.00-18.00 Uhr und samstags 10.00-13.00 Uhr erhältlich. Pro Veranstaltung werden maximal 200 Karten verkauft, wenn diese vergriffen sind, wird es keine Tageskasse geben.

Sollten die Kinderfrühlingstage 2019 von den Kindern angenommen werden, plant die Nachbarschaftshilfe diese auch in den kommenden Jahren zu organisieren.

Speisen und Getränke hält der Domstubenwirt vor.

***
Stadt Geisenheim