Stadt Hanau – Umweltzentrum bietet Osterferienspiele in der Bulau

172026P

Reizvoller Ort für Osterferienspiele: die Bulau mit blühendem Bärlauch. – Foto: Stadt Hanau

Stadt Hanau – In der ersten Woche der Osterferien zieht die Ferienspielgruppe des Umweltzentrums Hanau vom 3. bis 7. April in das Auwaldgebiet Bulau um. Mädchen und Jungen sollen den Wald als Spiel- und Entdeckungsort erleben können.

Das Ferienangebot richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren. Sie sind täglich von 10 bis 16 Uhr in der Bulau. Die Teilnahme kostet 90 Euro; Essen ist mitzubringen, Getränke sind vorhanden.
Die Kinder bauen sich einen kleinen Lagerplatz, um dort die Pausen zu verbringen. Sie stellen sich den Fragen, wie bequem eigentlich ein Waldsofa ist und wie eine Murmelbahn im Wald funktioniert. Mädchen und Jungen entwickeln ein Waldparfüm und suchen Tierspuren.

Auch das Kennenlernen einheimischer Waldbewohner und Bäume steht auf dem Programm. Die Bedeutung des Waldes für das Klima erarbeiten die Kinder selbstständig. Den Abschluss bietet eine GPS-Rallye durch den Auwald.

Weitere Informationen und Anmeldungen laufen über das Umweltzentrum unter der Telefonnummer 06181-3049148 oder der E-Mail-Adresse umweltzentrum@hanau.de.

—–

Text: Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting