Stadt Kassel – Beratungsstelle „ÄLTER WERDEN“ und Pflegestützpunkt Stadt Kassel an neuem Standort

Neues-Hessen-Tageblatt - Nachrichten aus der Stadt Kassel -Stadt Kassel – Seit Ende November 2015 befinden sich die Beratungsstelle „ÄLTER WERDEN“ und der Pflegestützpunkt Stadt Kassel in der Friedrich-Ebert-Straße 10 im 2. OG (Fahrstuhl vorhanden), ÖPNV-Haltestellen Ständeplatz oder Wilhelmsstraße/Stadtmuseum.

Bürgerinnen und Bürger erhalten hier Informationen zum Thema Älterwerden und zu Unterstützungsmöglichkeiten bei Pflegebedürftigkeit. Die Beratung ist kostenlos, neutral und unabhängig.

Beratungsstelle „ÄLTER WERDEN“, Telefon 7 87-56 36, E-Mail: beratungsstelle-aelterwerden@kassel.de; Pflegestützpunkt Stadt Kassel, Telefon 7 87-56 30, E-Mail: pflegestuetzpunkt@kassel.de.

***
Text: Stadt Kassel
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel