Stadt Kassel – Führung im Stadtmuseum am Mittwoch, 3. Oktober

Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -Stadt Kassel – „1989 – eine Zeitenwende“ lautet der Titel einer Führung im Stadtmuseum, passend zum Feiertag, mit Museumsführerin Margret Baller am Mittwoch, 3. Oktober, ab 17 Uhr.

Als die Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten fiel, brach eine neue Zeit an. Doch was genau ist damit gemeint? Was ist Zeit eigentlich? Dieser Frage wird Margret Baller in ihrer Führung nachgehen.

Die Führung durch die Dauerausstellung beschreibt, wie im 19. Jahrhundert der Arbeitstakt der Maschinen zunehmend das Leben der Menschen veränderte. Erst 1896 wurde, bedingt durch den Ausbau des Eisenbahn-Schienennetzes, in ganz Deutschland eine einheitliche Zeit eingeführt. Die Menschen mussten sich nach der Zeit richten. Aber wie kommt es dazu, dass heute durch die Hektik des Alltags das Gefühl entsteht, immer weniger Zeit zu haben?

Die Führung ist kostenlos. Der Eintritt ins Museum beträgt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um eine verbindliche Anmeldung unter 0561/ 787-4405 wird gebeten.

***
Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel

 

Kommentare sind geschlossen.