Wallerfangen – Motorradfahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall in der St. Vallier Straße schwer

Saar-24 - Wallerfangen - Aktuell -Wallerfangen (SL) – Am Samstagmorgen, den 28.03.15 gegen 11:30 Uhr befuhr ein 46 Jähriger Mann mit seinem Motorrad die St. Vallier Straße in Wallerfangen aus Richtung Kerlingen kommend in Fahrtrichtung St. Barbara.

In einer langgezogenen Linkskurve kam der Motorradfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den unbefestigten rechtsseitigen Fahrbahnrand. In der Folge verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und wurde von seinem Motorrad geschleudert, welches schließlich mit einem Baum kollidierte.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

***
Text: Polizei Saarlouis

 

Kommentare sind geschlossen.