Wiesbaden – Ein Abend mit dem Hammerflügel: Wiener Klassik mit WMA-Studierenden

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Am Mittwoch, 6. März, laden Studierende der Wiesbadener Musikakademie (WMA) zu einem Ausflug in die Zeit der Wiener Klassik ein.

Die Besucher erwartet ein authentisches, historisches Klangbild im Kulturforum, Friedrichstraße 16; zum Einsatz kommt der akademieeigene Hammerflügel, ein meisterhafter Nachbau eines Instruments von Anton Walter (um 1795). Der Eintritt ist frei.

Im Zentrum des Abends stehen zwei Klavierkonzerte von Mozart, begleitet von einem Streichquartett. Darüber hinaus sind Werke des Mainzer Hofkomponisten Franz Xaver Sterkel zu hören. Weitere Informationen sind im Internet unter www.wma-wiesbaden.de zu finden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden