Wiesbaden – Hinweis zu Weihnachten: Artothek macht vom 23. Dezember bis 9. Januar Weihnachtsferien

Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -Wiesbaden – Hinweis zu Weihnachten: Am Donnerstag, 22. Dezember, hat die Artothek, Schulberg 10, das letzte Mal vor den Weihnachtsferien geöffnet.

Das ist für all diejenigen, die noch nach einem passenden Geschenk suchen, die letzte Gelegenheit, einen Gutschein zu erwerben, für den sich die oder der Beschenkte ein Gemälde, eine Grafik, eine Fotografie oder Skulptur für ein halbes Jahr aussuchen kann. Der Bestand der Artothek konnte sich auch in diesem Jahr wieder um zahlreiche Neuankäufe erweitern. Sie sind mit über 1000 weiteren Werken im städtischen Onlinekatalog zu sehen (www.wiesbaden.de/artothek).

So ist es möglich, sich bequem von zuhause aus über die Vielfalt der Sammlung zu informieren, die Bestände der Artothek zu durchsuchen, die Verfügbarkeit bestimmter Kunstwerke abzufragen und sie ggf. zu reservieren. Zur fachkundigen Beratung bei der Auswahl aus dem umfangreichen Angebot verschiedenster Kunstrichtungen und Motive vor Ort steht das Team der Artothek gerne hilfreich zur Seite.

Ab Dienstag, 10. Januar, ist die Artothek wieder geöffnet. Öffnungszeiten sind: Dienstag und Mittwoch von 11 bis 17 Uhr, Donnerstag von 11 bis 19 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat von 11 bis 14 Uhr.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.