Wiesbaden – Lesung für Grundschulkinder mit Autorin Antje Herden

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Im Rahmen des Lesefests des Netzwerks Leseförderung Rheingau-Taunus e.V. findet am Donnerstag, 15. November, 11 Uhr, in Kooperation mit dem Literaturhaus eine Lesung mit der bekannten Kinderbuchautorin Antje Herden im Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Straße 1, statt. Antje Herden liest für Grundschulkinder aus ihrem Buch „Wir Buddenbergs – Der Schatz, der mit der Post kam“. Zu der geschlossenen Veranstaltung für Schulklassen ist der Eintritt frei.

Die Buddenbergs sind die liebevoll-chaotischste Familie, die man sich vorstellen kann. In ihrem Zuhause, einer alten Villa, ist immer was los. Hier lebt die neunjährige Mia mit ihrem großen Bruder, den wilden kleinen Zwillingen, ihrer stets positiv denkenden Mutter und dem etwas grummeligen, aber gutmütigen Opa. Dazu kommt noch der Vater der Zwillingsbrüder, der mit seiner Freundin und deren Tochter, Mias sozusagen-Schwester und bester Freundin Lisbeth, gegenüber wohnt.

Bei so viel geballter Energie ist es kein Wunder, dass hier Abenteuer vorprogrammiert sind. Deshalb spürt Mia auch gleich, dass etwas ganz Besonderes in der Luft liegt, als der geheimnisvolle alte Brief eintrifft. Und schon beginnt im eigenen Zuhause eine spannende gemeinsame Schatzsuche, bei der die eine oder andere Überraschung nicht lange auf sich warten lässt.

Mitreißend erzählt Antje Herden in ihrem Roman von kleinen und großen Abenteuern, von Liebe und Zusammenhalt und von der Kunst, aus allem immer das Beste zu machen. Ihre Figuren wachsen einem sofort ans Herz und man fiebert mit ihnen, ob sie das Geheimnis des Briefes lüften können. Ganz selbstverständlich greift die Autorin hier Themen wie Familie, Andersartigkeit und Vielfalt auf und verbindet diese zu einer kindgerechten Familiengeschichte.

Antje Herden, geboren 1971, hat Architektur studiert und ist um die Welt gereist, bevor sie sich als Redakteurin und Schriftstellerin selbständig machte. Heute lebt sie mit ihren beiden Kindern in Darmstadt. Mit Abenteuern kennt Antje Herden sich aus. Sie hat schon viele auf-geschrieben und noch mehr selbst erlebt – fast so viele wie die Buddenbergs.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wiesbaden.de/literaturhaus.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.