Wiesbaden – Neue WMK-Kurse ab Januar: Die Wiesbadener Musik- & Kunstschule e.V. bietet ab Januar neue Kurse an

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Wer sich noch nicht sicher ist, welches Instrument zu ihm passt, der ist im Schnupperkurs genau richtig.

In Kleingruppen von bis zu fünf Kindern lernen Musikbegeisterte von sieben bis neun Jahren in mehrwöchigen Phasen verschiedene Instrumente kennen, unter anderem Klavier, Querflöte, Violine und Trompete. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Instrumente werden gestellt. Der Kurs dauert ein Jahr und kostet 53 Euro monatlich. Los geht es im Januar.

In Kleingruppen mit maximal acht Teilnehmern tauchen Kids von fünf bis sieben Jahren gemeinsam in die bunte Welt der Blockflötenmusik ein. Die Schüler sammeln erste Erfahrungen in Rhythmik, Takt und Metrum und lernen die Griffe innerhalb einer Tonleiter kennen. Die Kosten betragen 25 Euro monatlich, der Kurs dauert ein Jahr und startet ebenfalls im Januar.

Infos zu den Angeboten gibt es unter Telefon (0611) 333022 oder wmk@wiesbaden.de.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.