Wiesbaden – Verkehr: Umleitung der Linie 37 ab Montag

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Verkehr: Ab Montag, 22. Juli, 9 Uhr, kann die Igstadter Haltestelle „Weingartenstraße“ von der ESWE-Linie 37 nicht mehr angefahren werden.

Hintergrund ist die Vollsperrung der Weingartenstraße. Die Busse der Linie 37 werden deshalb wie folgt umgeleitet: Aus Nordenstadt Richtung Igstadt von der Haltestelle „Wallauer Weg“ kommend, fahren die Busse links in den Wallauer Weg, anschließend rechts in den Holzweg und weiter dem Straßenverlauf folgend bis zum ersten Kreisverkehr. Die Busse nehmen die zweite Ausfahrt und fahren über die Breckenheimer Straße bis zur Haltestelle „St.-Gallus-Straße“ in der St.-Walbertus-Straße.

Als Ausweich-Haltestelle für die entfallende Haltestelle „Weingartenstraße“ wird den Fahrgästen die Haltestelle „Am Wiesenhang“ in der Susannastraße empfohlen. Nach Bedienung dieser Haltestelle geht es weiter auf dem normalen Fahrweg.

In Richtung Nordenstadt gilt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Weitere Informationen gibt es an Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022450.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden