Bad Schwalbach – Hunde verursachen Verkehrsunfall mit Pkw

bad-schwalbach-aktuell-das-hessen-tageblattBad Schwalbach – Am frühen Samstag Morgen, gegen 02.10 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 260 im Bereich der Bushaltestelle Mappershain zu einem Verkehrsunfall.

Ein 46 Jahre alter Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen als zwei Hunde plötzlich die Bundesstraße überquerten.

Einer der Hunde wurde von dem Pkw erfasst, wurde verletzt, konnte aber weiterlaufen. An dem Pkw entstand Sachschaden.

Die Hunde, bzw. die Hundehalter konnten nicht ermittelt werden.

Die Polizei Bad Schwalbach bittet um Hinweise.

OTS: PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting