Berlin / Spandau – Rückwärts ÜBERROLLT: Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -Berlin / Spandau – Bei einem Verkehrsunfall in Hakenfelde wurde gestern Nachmittag eine Fußgängerin schwer verletzt.

Ein 41 Jahre alter Autofahrer fuhr nach den bisherigen Erkenntnissen mit seinem „VW“ auf einem Waldweg an der Niederneuendorfer Allee rückwärts und übersah dabei offenbar die Frau.

Der Wagen erfasste die 86-Jährige, so dass sie zu Boden stürzte und ein Rettungswagen sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus brachte. Die Ermittlungen nimmt der Verkehrsdienst der Direktion 2 auf.

***
Text: Polizei Berlin

 

Kommentare sind geschlossen.