Böblingen – Backofen löst Brandalarm in Asylbewerberunterkunft aus

News-Welt-RLP-24 - Aktuelles aus Böblingen -Böblingen – Eingebranntes Essen im Backofen einer Küche im Erdgeschoss der Asylbewerberunterkunft in der Sindelfinger Straße hat in der Nacht zum Mittwoch, gegen 00:35 Uhr, für einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt.

Starke Rauchentwicklung hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen und den Herd ausgeschaltet.

Die Feuerwehr, die mit einem Löschzug vor Ort war, musste das Gebäude nur noch belüften und konnte es gegen 01 Uhr wieder freigeben. Personen- oder Sachschaden ist nicht entstanden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

 

Kommentare sind geschlossen.