Boppard – Die Macht sozialer Plattformen: Facebook und Co. sind vielen sehr wichtig

News-Welt-RLP-24 - Nachrichten - Aktuell -Boppard am Rhein – Mittlerweile nutzen sehr viele Menschen Plattformen sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram. Teilweise verweilen sie dort mehrere Stunden am Tag, deswegen ist der Einfluss, welchen die Netzwerke auf ihren Alltag haben, nicht gerade gering.

Facebook und Co. sind vielen sehr wichtig

Im Mai 2014 lag die Zahl aktiver Facebook-Nutzer bei rund 28 Millionen. Damit ist Facebook das beliebteste soziale Netzwerk. Täglich nutzen die User die Plattform, um Fotos und Videos hochzuladen, sich mit Freunden zu unterhalten, Informationen sowie Empfehlungen einzuholen oder Kritik zu äußern. Die Marketing Agentur ReachLocal hat sogar eine Fan-Typologie zu Facebook aufstellen können.

Die Aussage: „Ich kann mir kein Leben vorstellen ohne…“ ergänzten 75 Prozent und damit die meisten der befragten Personen mit „Internet“, wie eine 2015 durchgeführte Befragung ergeben hat. Mit diesen Zahlen und Statistiken ist der Stellenwert von Internet und Facebook in der Gesellschaft deutlich zu erkennen.

Einfluss auf den Alltag

Durch soziale Netzwerke wie Facebook verbringen wir mehr Zeit in der virtuellen Welt. Dadurch sinkt die Zeit mit sozialen Kontakten, die wir früher in der Realität verbracht haben. Im hektischen Arbeitsalltag ist dies aber ein Vorteil. Durch Smartphones und die fast grenzenlose Verfügbarkeit von WLAN haben wir die Möglichkeit stets in Kontakt mit Freunden und Bekannten zu stehen, wenn die Zeit oder Entfernung es eigentlich nicht zulassen. Hat man beispielsweise ein Problem mit seinem Mobilfunkanbieter muss man nicht zwangsweise viel Zeit in der Warteschleife des Callcenters verschwenden, denn in solchen Fällen wenden sich immer mehr Personen direkt an die Social Media Seiten der jeweiligen Unternehmen.

Soziale Netzwerke gehören mittlerweile selbstverständlich zu unserem Alltag. Vieles erleichtern sie, aber man sollte immer auf ein gesundes Gleichgewicht achten, um sich in der Welt des Internets nicht zu verlieren. Ab und zu den Computer auszuschalten und das Handy wegzulegen, hilft die wesentlichen Dinge im Leben besser wahrzunehmen und zu genießen.

Social Media Cloud by Techndu

Bildrechte: Flickr Social Media Cloud by Techndu Mark Kens CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

***

Text: RLP-24.com – www.mittelrhein-tageblatt.de

 

Kommentare sind geschlossen.