Edenkoben – Verkehrsunfall auf dem Kurbrunnenweg mit Flucht, bei dem ein 12jähriges Kind verletzt wurde

RLP-24 - Edenkoben - Aktuell -Edenkoben (RLP) – Am 03.12.2014, gegen 13.15 Uhr, ereignete sich in Edenkoben ein Verkehrsunfall, bei dem ein 12jähriges Kind verletzt wurde. Der Junge aus Edenkoben fuhr mit seinem Mini-Skateboard auf dem Kurbrunnenweg, im Bereich der Finanzschule Edenkoben.

An der Unfallstelle parkte ein Transporter und verengt somit die Fahrbahn. Ein weiteres Fahrzeug fuhr an dem Transporter vorbei und musste dabei teilweise auf den Gehweg ausweichen. Hier erfasste das Fahrzeug das Kind mit dem Außenspiegel.

Das Kind stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen in Form von Prellungen zu. Der Unfallverursacher setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Von dem Fahrzeug und dem Fahrer ist nichts bekannt.

Die Polizei Edenkoben sucht daher Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Polizeiinspektion Edenkoben Telefon 06323 9550

***
Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Landau

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de