Frankfurt am Main – Stadt Frankfurt unterstützt Bauinvestitionen verschiedener Turn- und Sportvereine

Unser Hessenland - Stadtnachrichten Frankfurt am Main -Frankfurt am Main – (pia) Sportdezernent Markus Frank zeigt sich erfreut darüber, dass der Magistrat einer Reihe von beabsichtigten Zuschüssen von insgesamt rund 166.000 Euro aus Sportfördermitteln für Bauinvestitionen bei acht verschiedenen Turn- und Sportvereinen zugestimmt hat. Im Einzelnen handelt es sich dabei um folgenende bauliche Maßnahmen:

Dringend notwenige Grundsanierung der Tennisanlage mit fünf Plätzen der Spielvereinigung 02 Oberrad, Sanierung von tragenden Betonpfeilern des Sportgebäudes sowie dessen Decke und Beleuchtungsanlage der SG 1877 Nied, Erneuerung von Treppenaufgängen zur Sporthalle und Behebung von Rissen im Mauerwerk des Vereinsgebäudes der Turnerschaft 1860 Heddernheim, Erneuerung des kompletten Hallenbodens und Schaffung neuer Lagermöglichkeiten für Sportgeräte der TSG Oberrad 1872, Umwandlung eines ehemaligen Tennisplatzes in ein Multifunktionsfeld mit Anlaufbahn und Sprunggrube bei TuS Hausen 1860, Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten der Sanitäranlagen und Umkleideräume des TV 1874 Bergen-Enkheim, Umwandlung einer Kegelbahn in einen Fitnessbereich mit Umkleide- und Duschräumen beim TV Eschersheim 1895 sowie der Neubau von zwei Tennisplätzen beim Tennis-Club Harheim.

Mit den Zuschüssen werden die Vereine vorbehaltlich der Zustimmung durch die Stadtverordnetenversammlung unter gleichzeitiger Einbringung von Eigenmitteln die angestrebten Baumaßnahmen durchführen lassen. „Ein solch engagierter Einsatz unserer Frankfurter Turn- und Sportvereine, die dabei jeweils selbst Geld in die teils sehr dringend notwendigen Baumaßnahmen einbringen, unterstützen wir finanziell sehr gern“, sagt Stadtrat Markus Frank und wünscht allen Beteiligten zunächst ein gutes Gelingen. Für die Zeit nach Vollendung der Baumaßnahmen und Übergabe in die sportliche Nutzung wünscht er allen Sportlern viel Spaß mit ihrer neuen Vereinssportinfrastruktur.

 

Kommentare sind geschlossen.