Wiesbaden – Seniorenbeirat: Polizei informiert über Straftaten an Älteren am 03.06.2019

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt am Montag, 3. Juni, um 15 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit der Polizei in den Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses, Schlossplatz 6, ein. Die Polizei informiert über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen.

Zum Thema: Landesweit registriert die Polizei vermehrt Straftaten zum Nachteil älterer Menschen. Die betrügerischen Anrufer, die häufig im Ausland sitzen, rufen ihre Opfer unter irgendeinem Vorwand an, versuchen Vertrauen aufzubauen und veranlassen dann das Abholen der Beute bei den Senioren.

Aber auch Enkeltrick, falsche Polizeibeamte, Gewinnversprechen und falsche Handwerker gehören zur Masche der Betrüger. Präventive Verhaltensempfehlungen der Polizei werden auf dieser Informationsveranstaltung vermittelt.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden