Wiesbaden – „Filme im Schloß“ zeigt „The Wrong Man“

Hessen-Tageblatt - News und Themen - WiesbadenWiesbaden – In der Reihe „Filme im Schloß“ wird am Freitag, 21. April, um 20 Uhr, im Biebricher Schloss, der Film „The Wrong Man“ in Erstaufführung der Originalversion gezeigt.

Der an Originalschauplätzen in New York gedrehte Film basiert auf einer wahren Begebenheit: Jemand wird eines Verbrechens beschuldigt, das ein anderer begangen hat. Seine ungeheure Angst vor der Polizei formulierte Hitchcock hier als Warnung an jedermann. Die Justiz kann grausam sein, und jeden kann das Los treffen, als „falscher Mann“ in ihr Triebwerk zu kommen. Henry Fonda und Vera Miles („Psycho“) spielen die Hauptrollen.

Karten zum Preis von fünf Euro sind an der Abendkasse im Ostflügel des Biebricher Schlosses und im Vorverkauf werktags ab 12 Uhr in der Gaststätte „Ludwig“, Wagemannstraße 33-35, erhältlich. Vorbestellungen sind online unter filme-im-schloss.de sowie telefonisch unter (0611) 840766 und 313641 möglich.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.