Heppenheim – Zeugen überwältigen Diebe in der Kalterer Straße

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Heppenheim -Heppenheim – Zwei 19 und 22 Jahre alte Männer müssen sich nach ihrer Festnahme am Samstagnachmittag (19.01.) in einem Verfahren wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls verantworten.

Nach ersten Erkenntnissen hatte das Duo gegen 15.30 Uhr in einem Supermarkt in der Kalterer Straße zwei Flaschen Vodka im Wert von knapp 30 Euro in ihrem Rucksack verstaut. Ohne zu Bezahlen wollten sie anschließend das Geschäft verlassen.

Beim Versuch, den 19-Jährigen und seinen 22 Jahre alten Komplizen zu stoppen, griffen sie die Mitarbeiter an und verletzten sie mit Tritten und Schlägen. Beide Tatverdächtige, die in Heppenheim gemeldet sind, konnten schließlich mit Hilfe weiterer Mitarbeiter und Kunden bis zum Eintreffen der alarmierten Streifen festgehalten werden.

Die Polizisten nahmen die Männer vorläufig fest.

Gegen sie wurde Strafanzeige erstattet.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen