Hessen – Die Wettervorhersage vom 24.03.2018 für das Hessenland: Ein toller Mix aus Sonne und Wolken

Hessen-Tageblatt - News vom Wetter -Hessen – Die Wettervorhersage vom 24.03.2018: Wechsel aus Sonne und Wolken, trocken. Nachts verbreitet Frost.

Vorhersage – heute:

Heute Mittag und am Nachmittag bleibt es bei einem Mix aus Sonne und Wolken niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 8 und 12 Grad, in den Hochlagen 5 bis 8 Grad. Der Wind weht schwach aus Südost bis Ost.

In der Nacht zum Sonntag ist es wolkig oder gering bewölkt, teils auch klar, und niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf +1 bis -4 Grad. Stellenweise kann Reifglätte auftreten.

Wetterlage:

Zwischen einem Hochdruckgebiet mit Schwerpunkt über Osteuropa und Tiefs über dem Südwesten Europas fließt mäßig warme Meeresluft heran.

FROST/GLÄTTE:

In der Nacht zum Sonntag kommt es verbreitet zu leichtem Frost bis -4 Grad. Die Wahrscheinlichkeit für örtliche Reifglätte ist gering.

Vorhersage – morgen:

Am Sonntag ist es anfangs teils aufgelockert, teils wolkig. Im Tagesverlauf verdichten sich die Wolken von Nordwesten her, es bleibt aber noch trocken. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 8 und 13 Grad. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen, ab Mittag meist aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag ist es verbreitet stark bewölkt und in der zweiten Nachthälfte zieht im Norden und Nordwesten erster Regen auf. Die Temperatur sinkt auf Minima zwischen 4 und 2 Grad in tiefen Lagen und um 1 Grad im Bergland.

DWD

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting