Hockenheim – Lkw – Brand auf der BAB 6 bei Hockenheim: Kilometerlanger Stau über mehrere Stunden

Landesnews - News aus Hockenheim -Hockenheim / Rhein-Neckar-Kreis (BW) – Am Donnerstagabend gegen 18.50 Uhr geriet auf der BAB 6, zwischen dem AK Walldorf und der Tank- und Rastanlage Hockenheim ein Lkw mit Sattelauflieger in Brand.

Dem Fahrer des mit leeren Kunststoffgetränkeflaschen beladenen Sattelzuges gelang es, noch rechtzeitig auf dem Standstreifen anzuhalten und das Zugfahrzeug abzukoppeln. Der Auflieger brannte zur Hälfte aus.

Hierbei kam es zu starker Rauchentwicklung. Während der umfangreichen Lösch- und Reinigungsarbeiten bildete sich ein 5 Kilometer langer Rückstau auf der A 6 bis über das Autobahnkreuz Walldorf hinaus.

Der Verkehr wurde einspurig am Schadensort vorbeigeleitet. Der Stau löste sich erst gegen 22.30 Uhr vollständig wieder auf. Der Schaden wird auf rund 38.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim