Koblenz – Aktion „Dreck-weg-Tag“ am 14.03.2015

RLP-24 - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Diese Maßnahme ist ein Bestandteil der Kampagne „Unsere Stadt soll schöner werden“ und soll einerseits dazu beitragen, etwas für das Stadtbild zu tun und die wilden Müllablagerungen zu beseitigen und andererseits als Denkanstoß dienen, um dieses problematische Thema nochmals ins Bewusstsein zu rücken.

Trotz zahlreicher Papierkörbe, Annahmestellen für Sperrmüll/Elektroaltgeräte, Kompostmaterialien und Schadstoffen, sowie der Bereitstellung von über 250 Wertstoffdepots im Stadtgebiet, entsorgen immer noch Menschen ihre Abfälle u. a. am Straßenrand, in Parkanlagen, auf Wiesen und Feldern. Sehr zum Ärgernis der Anwohner und Erholungssuchenden. Letztlich wird das Gemeinwohl durch wilde Müllablagerungen beeinträchtigt.

Bitte unterstützen Sie den Kommunalen Servicebetrieb bei dieser Kampagne und helfen Sie mit, Ihren Stadtteil zu reinigen. Selbstverständlich stellt der Servicebetrieb wieder Container, Abfallsäcke und Handschuhe zur Verfügung. Und natürlich gibt es für jeden Helfer am 14. März 2015 ein Lunchpaket, um verlorene Kräfte wieder zu mobilisieren.

Insbesondere über die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an solchen Aktionen freuen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Servicebetriebs. So könnte etwa das Schulumfeld oder ein nahe gelegener Spielplatz gereinigt werden.

Wenn Sie mitmachen möchten und z.B. einen Spielplatz säubern möchten, wenden Sie sich bitte an die Damen und Herren der Abfallberatung, Tel.: 0261/129-4518.

***
Text: Stadt Koblenz

Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Startseite » Koblenz – Aktion „Dreck-weg-Tag“ am 14.03.2015
 

(C) Hessen/Deutsches Tageblatt – Hessische Nachrichten … Täglich bringen wir die besten Heimat-News für das Hessenland.

 

Das aktuelle News-Event-Info Portal vom Mittelrhein

 

Hessen Tageblatt – Hessische Nachrichten und mehr