Homburg – Einbruch und Vandalismus in neuem Homburger Schwimmbad

RLP-24 - News aus dem Saarland - Aktuell -Homburg (SL) – In der Nacht zum Donnerstag, 19.02.2015, durchtrennten Unbekannte die Umzäunung des neuen Homburger Kombi-Schwimmbades „KOI“ in der Kaiserslauterer Straße.

Dann öffneten sie mit Gewalt eine Außen- und mehrere Innentüren und durchsuchten alle Räume nach Stehlbarem.

Mit Sprühfarbe verunstalteten sie eine Wand und eine Videokamera.

Schließlich nahmen sie einen kleinen und einen größeren Tresor mit, die allerdings ohne wirklich lohnenden Inhalt waren.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die PI Homburg fragt, ob in der Tatnacht verdächtige Personen im Bereich des Schwimmbades aufgefallen sind oder jemandem etwas über den Verbleib der Tresore bekannt geworden ist?

Hinweise an die PI Homburg, 06841-1060.

***
Text: Polizei Homburg