Kaiserslautern – Zwei Fahrzeuge auf Waldparkplatz aufgebrochen

RLP-24 - Kaiserslautern - Aktuell -Kaiserslautern – Auf dem Waldparkplatz „Am Stich“ haben Unbekannte am Mittwochvormittag zwei Fahrzeuge aufgebrochen und verschiedene Gegenstände entwendet.

Die Geschädigten hatten ihre Autos um 10 Uhr und 11.25 Uhr zum Parken abgestellt. Als sie gegen 11.40 Uhr von ihren Spaziergängen zurückkehrten, waren die Fahrzeuge aufgebrochen.

An einem Wagen war die Scheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und eine in der Mittelkonsole abgelegte Ledertasche gestohlen. An einem Hyundai i30 schlugen die Täter das Fenster der Fahrertür ein und rissen sich ein schwarzes Samsung-Handy Galaxy Ace 2 sowie einen Geldbeutel mit einem dreistelligen Eurobetrag und Dokumenten sowie Bankkarten unter den Nagel.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Der Tipp der Polizei: Von außen erkennbare in parkenden Fahrzeugen abgelegte Taschen, Geldbeutel oder andere Wertgegenstände locken Diebe an! Räumen Sie deshalb Ihr Fahrzeug aus, bevor es Andere für Sie tun und beugen so einem Diebstahl vor!

***
Text: Polizei Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.