Kassel – Karnevalisten bieten Vielfalt im November

Eröffnungsveranstaltungen der Karnevalvereine.

fasching-aktuellKassel – Nachdem am 11.11.18 das Prinzenpaar der „Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften“ gekürt wurde, „geht es bei unseren einzelnen Karnevalgesellschaften mit einem tollen Programm Schlag auf Schlag“, so Lars Reiße, Präsident der GKK. Die Karnevalgesellschaft „Die M-Einser“ starten am 16.11.18 um 20.11 Uhr in die Session.

Sie laden in das Clubhaus der Sportvereinigung Harleshausen (SVH) in die Daspelstraße ein. Am 17.11.18 startet um 20.11 Uhr die Veranstaltung beim „Karnevalgesellschaft und Tanzsportlcub Herkules“ im Philipp-Scheidemann-Haus. Der „Rat der Ehrenritter“ hat seine Eröffnung im „Löwenhof“ Lohfelden am 23.11.18 um 19.30 Uhr. Die Karten sind bereits ausverkauft.

Karneval

Die „Karnevalgesellschaft Kassel Süd“ lädt in den Saal des Restaurant Olympia, Korbacher Straße 30, am 24.11.18 ein. Beginn ist um 20.11 Uhr. Ebenfalls am 24.11. beginnen die „Pääreschwänze“ um 19.11 Uhr im Hermann-Schafft-Haus (Wilhelmshöher Allee 21).

Am 30.11.18 beginnt beginnt um 20.00 der „Club ehemaliger Prinzen“ sein Programm im Spiegelsaal des Rot-Weiß Clubs Kassels, Damaschkestraße 10. Traditionell die letzte Eröffnung ist am ersten Dezembersamstag. Am 1.12.18 lädt die „Große Kasseler Karnevalsgesellschaft Fuldatal-Die Windbiedel“ ins Philipp-Scheidemann-Haus ein. Beginn ist auch hier um 20.11 Uhr.

Alle Termine und weitere Informationen findet man auch unter www.gkk-kassel.de und www.facebook.de/karnevalkassel

***

Marcus C. Leitschuh
-Pressesprecher der Gemeinschaft Kasseler Karnevalsgesellschaften-

 

Kommentare sind geschlossen.