Koblenz – VHS: Indisches Porzellanmalen für Anfänger und Fortgeschrittene

News-Welt-RLP-24 - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Im 2. Teil des Kurses der vhs-Koblenz ergänzen und vervollkommnen wir unsere Fähigkeiten in der Technik der Indischen Malerei und der Federzeichnung.

Für die Federzeichnung brauchen wir eine Stahlfeder zum Zeichnen von Konturen, Schriften und Motiven. Die Zeichenfarbe wird mit Anis und Farbpulver angerieben und somit mal- und streichfähig gemacht.

Damit wollen wir Schmetterlinge, Vögel, Landschaften mit Bleistift vorzeichnen und anschließend mit der Feder ausmalen und brennen. Die Indische Malerei kann auch sehr gut beim Fond angewendet werden.

Malutensilien können bei der Kursleiterin erworben werden. Brennkosten werden nach Bedarf gesondert berechnet.

Bitte mitbringen: eine weiße Fliese, 10 ml reines Terpentinöl aus der Apotheke und Mallappen.
Termin: 23.04.- 28.05. jeweils Donnerstags von 16- 18:15 Uhr
Anmeldung und weitere Informationen unter: 0261 129-3730/3702/3711/3740 oder unter www.vhs-koblenz.de

***
Text: VHS-Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.