Darmstadt – Festnahme an Bushaltstelle: Für 38-Jährigen lag Untersuchungshaftbefehl vor

Unser Hessenland - Stadtnachrichten Darmstadt -Darmstadt – Fahnder der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg haben am Freitag (5.8.2016) in der Pallaswiesenstraße an einer Bushaltestelle einen 38-jährigen Mann festgenommen.

Für ihn lag ein aktueller Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Darmstadt vor, unter anderem wegen Körperverletzung und Bedrohung.

Unmittelbar nach seiner Festnahme wurde er dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der ihm den von der Staatsanwaltschaft beantragten Haftbefehl eröffnete und ihn anschließend von der Polizei in eine Justizvollzugsanstalt bringen ließ.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

 

Kommentare sind geschlossen.