Lahnstein – Schreck in der Morgenstunde: Reifen in der Koblenzer Straße entwendet

RLP-24 - Lahnstein - Aktuell -Lahnstein – Heute Morgen gegen 05:45 Uhr wollte ein 44 jähriger Mann mit seinem Audi A 7 zur Arbeit fahren. Den PKW hatte er am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr auf einem Parkplatz in der Koblenzer Straße in Lahnstein abgestellt.

Als er zu seinem Auto kam, war dieses auf Pflastersteinen aufgebockt und es fehlten alle vier Räder. Nach Auskunft des Geschädigten handelt es sich um Reifen der Marke Hancook. Diese waren auf original 19 Zoll Alufelgen „Audi-5-arm-Y-Design“ montiert.

Die Polizei warnt vor dem Ankauf des Diebesguts und bittet um Hinweise unter Tel.: 02621/9130.

***
Text: Polizei Lahnstein

Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Startseite » Lahnstein – Schreck in der Morgenstunde: Reifen in der Koblenzer Straße entwendet
 

(C) Hessen/Deutsches Tageblatt – Hessische Nachrichten … Täglich bringen wir die besten Heimat-News für das Hessenland.

 

Das aktuelle News-Event-Info Portal vom Mittelrhein

 

Hessen Tageblatt – Hessische Nachrichten und mehr