Ludwigshafen – Pkw überschlägt sich auf der Langgartenstraße nach Unfall

250315lh001

Pkw überschlägt sich auf der Langgartenstraße – Foto: Polizei

Ludwigshafen – Am 25.03.2015, gegen 06:40 Uhr fuhr eine 18 Jahre alte Ludwigshafenerin mit ihrem Kia auf der Langgartenstraße in Richtung Oppau. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Ihr Auto kippte und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Fahranfängerin verletzte sich beim Unfall leicht und wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Da Betriebsstoffe ausliefen, mussten die Feuerwehr und die Stadtreinigung anrücken. Für die Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung kam es in der Langgartenstraße für die Dauer von einer Stunde zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Teilweise war die Unfallstelle nur einspurig passierbar.

***

Herausgebende Stelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.